Monate: Januar 2011

Dioxin-Eier mit dem iPhone erkennen

Vor fast genau einem Jahr haben wir auf Topf & Löffel die iPhone-App „Barcoo“ vorgestellt, eure mobile Lebensmittelampel. Gerade erfährt die App wieder eine breitere Aufmerksamkeit, weil ihr damit herausfinden könnt, ob Eier mit Dioxin belastet sind oder nicht. Dafür müsst ihr in das Suchfeld einfach den Code vom Ei abtippen (das Scannen funktioniert nicht) und ihr bekommt sofort ein Resultat. Nähere Hintergrundinformationen dazu auch im Blog von Barcoo. Die Daten stammen alle von der Verbraucherzentrale Hamburg und werden laut Entwickler täglich aktualisiert. Kurz noch ein paar kurze Worte zum aktuellen Skandal: Wirklich wundern kann man sich darüber nicht. In den letzten Jahren hat sich eine Mentalität auch bei Lebensmitteln entwickelt, die nicht gut ist. Immer nur billiger, billiger, billiger kann nicht die Maxime sein. Wenn der Preis niedrig sein soll, muss irgendwo gespart werden. Und das nicht nur bei Sicherheits- und Gesundheitsstandards, sondern auch oft auf dem Rücken der Tiere und/oder Erzeuger. Deshalb kaufen wir schon lange nur noch Bio-Eier. Das Bewusstsein für die Herkunft und Produkte sollte wieder stärker in den Fokus rücken. …

Traumberuf Koch?

Moinsen und frohes Neues! So langsam kehrt auch hier wieder Leben ein. Sind wir mal ehrlich: Wir oft waren wir als Hobby-Köche schon in einem Restaurant, haben uns über das Essen geärgert und uns selbst beweihräuchert: „Das könnte ich besser!“. Oder wie oft habt ihr schon bei einer der diversen Küchen-Sopas im TV die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, wenn da einer wieder ein Steak tot brät? Wie oft habt ihr schon gehört, ihr sollt doch ein eigenes Restaurant aufmachen oder Euch es zumindest mal vorgestellt? Auch ich kann mich nicht ab und an von solchen Gedanken freisprechen. Aber wissen wir überhaupt, wie es wirklich in so einer Küche zugeht? Nur weil wir uns drei Kochshows in der Woche anschauen, zweimal Essen gehen und alle Kochbücher von Jamie Oliver haben? Im September 2009 lief im WDR in der Reihe „Die Story“ der sehr sehenswerte Beitrag „Traumberuf Koch?„. Unverblümt und ungeschminkt wird aus verschiedenen Küchen berichtet. Und die Realität hat nichts mit der romantischen Vorstellung von Kochen zu tun, wie wir es von zu Hause kennen. …