Monate: November 2012

Der mixende Zombie: Cocktail-Workshop bei 11cl

Damals, genauer seinerzeit ™, in der Oberstufe meines Gymnasiums musste ich für irgendeine Party Bier kaufen. Man kaufte zu dieser Zeit noch Dosenbier und da die Party eh nicht in meinem Mini-Dorf war, sondern in der großen Stadt meiner Schule und Freunde, kaufte ich das Bier während der großen Pause. In der dritten Stunde saß ich also mit zwei Paletten Dosenbier im Philosophie-Unterricht, der uns damals bedeutungsschwanger angepreist worden war und statt über solch sinnhafte Frage wie „Was war zuerst da? Die Dose oder das Bier?“ zu diskutieren, mussten wir uns durch Jahrhunderte alte Papyrusrollen quälen. Wie gerne hätte ich eine dieser Dose geöffnet und das ganze Leid beendet. Aber Alkohol gehört sich nicht in der Schule. Zum Glück hat sich das jetzt im Alter geändert. Während man lernt, darf man sich Zuschütten – ganz offiziell. Cocktail-Kursen sei Dank! Die Krux: Bezahlen muss man dafür. Aber irgendwas ist ja immer. Von Vorne: Marleen schenkte ihrer sparsameren Hälfte Marco McSafe (Name von der Redaktion geändert) einen Gutschein für einen Cocktailkurs und wir (meine Frau und ich) mussten mit. Die …