Twinken & Twittagessen in Düsseldorf

Das Internetz. Unendliche Weiten…

Oder so. Fakt ist: Das Internt ist cool. Deshalb sind auch viele coole Leute in diesem Internet. Oft kennen sich die coolen Leute aber noch nicht. Dafür gibt es soziale Netzwerke. Da postet man Katzenbilder und coole Leute lernen sich kennen. Manchmal haben auch coole Leute hunger. Dann wollen sie etwas Essen. Ab und an in Begleitung anderer cooler Leute, die sie in diesem coolen Internet kennen gelernt haben. Aber weil „Mittagessen“ nicht so cool klingt wie „Twitter“, aber von einem kleinen Vögelchen nicht alle satt werden, geht man dann einfach „Twittagessen„. Weil da aber selten Alkohol mit im Spiel ist, geht man manchmal erst „Twittagessen“ um sich dann einen hinter die Binde zu kippen: Man nennt es „Twinken“. Cool!

Und weil Düsseldorf ne coole Stadt ist und es auch hier coole Leute gibt, undsoweiterundsofort. Deshalb hier das kleine Netzwerk der lustigen Düsseldorfer twinker. Es ist etwas fotografielastig, das sollte Euch aber nicht weiter stören. Neue Gesichter sind immer gerne gesehen, Kommentar genügt.

Cast – Die Twinker

Stark am Glas – die Stammbesetzung:

    

    

Nicht abgeneigt – schon mal gesichtet:

    

Bisherige Termine

11.07.2011 | Mangold

15.08.2011 | Mangold

11.10.2011 | Mangold

14.11.2011 | Miss Moneypenny

22.12.2011 | Twichtel-Spezialausgabe im Mengwasser

11.01.2012 | Dimsum Bistro

19.01.2012 | Ginger Boy mit Special-Guest @krizzly

09.02.2012 | Mongo’s

ToDo-Liste

5 Kommentare

  1. Pingback: "Simpel, aber lecker" – Foodblogs aus Düsseldorf | Blogpong.com – All About Blogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.